Florian Klenk über eine schmutzige Kampagne gegen den FALTER

02.11.2021


Florian Klenk spricht über ein ÖVP-nahes Medium, das eine Kampagne gegen den FALTER fährt.

Es wurden private Adressen veröffentlicht und auf Social Media sogar Drohungen darunter gepostet.

Wir werten dies als einen Angriff auf unsere Pressefreiheit und werden uns mit allen rechtlichen Mitteln dagegen wehren.

Am besten können Sie den FALTER mit einem Abo unterstützen:
https://shop.falter.at/abos-hefte.html

Hier können Sie den FALTER gratis testen:
https://shop.falter.at/falter-4-wochen-gratis-testen.html


Diese Videos könnten Sie auch interessieren:

Alle Videos finden Sie in unserem YouTube-Kanal.