Eva Konzett über Thomas Schmid, Sebastian Kurz und das Geld der ÖBAG

18.05.2021


Eva Konzett über die mutmaßliche Falschaussagen von Bundeskanzler Sebastian Kurz. Der Bundeskanzler behauptet, dass er bei der Bestellung des Vorstands und er Aufsichtsräte nicht direkt beteiligt war.

Chats, die die WKStA bei Thomas Schmid gefunden hat, deuten jedoch auf etwas anders hin.

Mehr dazu lesen Sie hier:
https://www.falter.at/zeitung/20210519/seines-glueckes-schmid/_c411744cb9


Diese Videos könnten Sie auch interessieren:

Alle Videos finden Sie in unserem YouTube-Kanal.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!