Feste feiern!

St. Ursula
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Karte

Adresse:1010 Wien, Seilerstätte 26
Telefon:01/711 55-6112
Fax:01/711 55-6199
E-Mail:asp@mdw.ac.at
Ansprechperson(en):Frau Claudia Kochman
Homepage:www.mdw.ac.at/asp

Locations > Kirchen, Klöster, Stifte
Die in den Jahren 1666 bis 1745 entstandene Klosteranlage der Ursulinen besticht unter anderem durch einen kleinen verträumten Innenhof, eine gut erhaltene barocke Gruft und die Clemens-Maria-Hofbauer-Kapelle. Folgende Räumlichkeiten können für Veranstaltungen gemietet werden: die barocke Kirche (für ca. 90 Personen, ausgestattet mit einer 2-manualigen Orgel), Festsaal (121 m² für 135 Personen; fixe Bestuhlung, fixes Podest). Der Konzertsaal ist nur für private Veranstaltungen zugelassen.

Locations > Konzertsäle
Die in den Jahren 1666 bis 1745 entstandene Klosteranlage der Ursulinen besticht unter anderem durch einen kleinen verträumten Innenhof, eine gut erhaltene barocke Gruft und die Clemens-Maria-Hofbauer-Kapelle. Folgende Räumlichkeiten können für Veranstaltungen gemietet werden: die barocke Kirche (für ca. 90 Personen, ausgestattet mit einer 2-manualigen Orgel), Festsaal (121 m² für 135 Personen; fixe Bestuhlung, fixes Podest), Anton-Heiller-Saal (ausgestattet mit einer Orgel aus dem Jahr 1982). Die Konzertsäle sind nur für private Veranstaltungen zugelassen.

Hochzeit & Co > Die Hochzeit > Kirchen
Zwischen dem Stephansdom und der Staatsoper liegt im Herzen Wiens die Klosteranlage der Ursulinen aus dem 17. Jahrhundert. Die barocke Kirche St. Ursula verfügt über eine reiche einheitliche Stuckausstattung sowie klassizistische Hoch- und Wandaltäre. Für die musikalische Untermalung der Trauung steht eine 2-manualige Orgel zur Verfügung. Die Kirche bietet Platz für 90 Gäste.


Eintrag ändern



Anzeige