Gut/Böse/Jenseits

Kultur, FALTER 12/01 vom 21.03.2001

Gut Wolfgang Bauer. Der von vielen bereits abgeschriebene Grazer Dramatiker feierte am Wochenende seinen 60. Geburtstag und eine glorreiche Auferstehung: Sein Stück "Cafe Tamagotchi" ist ein Hit. Schreib bald wieder, Wolfi!

Böse Hannes Kartnig. Für die Lederjacke, die der Sturm-Präsident am Sonntag im Hanappi-Stadion ausführte, mussten mindestens drei Krokodile qualvoll sterben. Die Biester sind zwar auch keine Guten, aber dafür werden sie auch nicht dauernd vom ORF interviewt.

Jenseits Frank Stronach. Je öfter der Magna-Boss und Austria-Mäzen im Fernsehen auftritt, desto weniger versteht man, wie er so viele "Dollars" machen konnte. Vielleicht sollte man einmal bei der Magna-Zentrale anrufen und fragen, ob ein Mann namens Stronach dort überhaupt beschäftigt ist.

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!