Versichert Speisen

FLORIAN HOLZER
Stadtleben, FALTER 37/04 vom 08.09.2004

NEUES LOKAL Der Groß- und Nobelcaterer Do & Co betreibt jetzt auch Kantinen. Zum Beispiel die im neuen "Platinum Vienna"-Turm der Uniqa.

Kantinen besucht man ja entweder sehr oft oder eher nie. Oft etwa, wenn man in einem größeren Unternehmen angestellt, die Mittagspause kurz, das Budget knapp und die gebotene Nahrung einigermaßen erträglich ist. Nie vor allem dann, wenn der erste Punkt nicht zutrifft. Denn für einen Außenstehenden ist es normalerweise nicht so leicht, ohne persönliche Einladung oder Gewaltanwendung in die Verpflegungsstätte eines Unternehmens vorzudringen. Die zeigt man nämlich selten gerne her.

Im neuen Uniqa-Tower am Donaukanal machte man das jetzt aber einmal völlig anders, nämlich erstens öffentlich und zweitens mit Do & Co, dem Traum aller Buffetbesucher. 1100 Quadratmeter groß ist der gesamte, "Platinum Vienna" genannte Bereich in einem ehemaligen, glasüberdachten Innenhof, der - wenn nicht gerade Kantine - als multifunktionales Konferenz- und Präsentationszentrum

ANZEIGE
  471 Wörter       2 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Stadtleben-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!