Theater

Kultur, FALTER 51/07 vom 19.12.2007

Alice

Schauspielhaus Graz

Regie: Viktor Bodó

Ein Abend voller magischer Augenblicke. Und Einblicke in Bodós radikalen Theaterkosmos.

Zwischen Knochen und Raketen

Theater im Bahnhof (steirischer herbst) / Regie: Helmut Köpping

Playback auf dem Kukuruzacker. Low-Budget- Geniestreich mit Witz und formaler Innovation.

Das Schloss

Schauspielhaus Graz

Regie: Viktor Bodó

Kafka auf Speed & Viagra. Off-Theater-Wahnsinn mit Orchester und großer Drehbühne.

Dunkel lockende Welt

Schauspielhaus Graz

Regie: Cornelia Crombholz

Ein wunderschöner Text von Händl Klaus. So subtil umgesetzt, dass er fast Angst macht.

4.48 Psychose

dramagraz

Regie: Ernst M. Binder

Sarah Kane als Seelenverwandte. Binder zeigt eine unmittelbare theatralische "Erfahrung".

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige