Fragen Sie Frau Andrea

Der Markt und sein giftiger Hut

Kolumnen, FALTER 07/09 vom 11.02.2009

Andrea Maria Dusl beantwortet knifflige Fragen der Leserschaft

Liebe Frau Andrea,

während sich vor unseren Augen die Krise entblättert wie ein abgewracktes Fotomodel, spricht man gerne vom Markt, der wahlweise alles selbst regle, dem penibel auf die Finger geschaut werden müsse bzw. der überhaupt die Wurzel allen Übels sei. Wer bitte ist dieser "Markt"? Es grüßt aus Zwischenbrücken,

Kristina Malmberg, per Elektropost

Liebe Kristina,

der Chef aller Märkte, ob Wochenmarkt oder Wallstreet, der Häuptling allen Kommerzes ist Merkur, der Götterbote. Er trägt weder Standlertracht noch Brokerkluft, sondern schlicht und einfach - gar nichts. Der oberste Marktschreier ist nackt bis über die Augenbrauen. Auf dem Kopf trägt Merkur den Petasos, einen schlappkrempigen Seppelhut aus Filz. Außergewöhnlich an der Bauernmütze sind allenthalben die kleinen Flügel. Der Sohn von Maia Maiestas - der Frühlingsgöttin Fauna - und dem Chef aller Chefs, Jupiter, ist stets nackt und stets in Eile und

ANZEIGE
  358 Wörter       2 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!