Tipps Pop

Musik statt Theater: Festival Spurwechsel

Wolfgang Kralicek
Lexikon, FALTER 09/09 vom 25.02.2009

Schauspieler sind Rampensäue. Kein Wunder, dass viele Theaterleute nebenbei auch noch als Musiker auftreten. Die vierte Ausgabe des Festivals Spurwechsel im Theater Drachengasse gibt rockenden, singenden und musizierenden Mimen eine Bühne; nicht weniger als elf Konzerte stehen auf dem Programm. Eröffnet wird die Reihe am Sonntag mit dem in der Szene legendären Schmerzensduo Christian & Michael („Aua, aua, aua! Heulen gibt dir Power!“); es folgen u.a. Konzerte mit Autor Raoul Biltgen (7.3.), Regisseur Stephan Bruckmeier (9.3.), Schauspielerin Gail Gatterburg (10.3.) und dem am Schauspielhaus engagierten Steffen Höld, der am letzten Tag mit seiner Band Psycho Quartz (14.3.) aufspielt.

Theater Drachengasse, Bar & Co, 1. bis 14.3., 20.00

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!