Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik, FALTER 10/10 vom 10.03.2010

1 Für acht Euro können Sie sich bei den Grünen ein Messröhrchen holen, um zu testen, ob A das Cannabis im Urin noch nachweisbar ist B Ihr Trinkwasser bleiverseucht ist C Sie auch wirklich im Körper eines Mannes bzw. einer Frau gefangen sind

2 Aufgrund des hohen Interesses wurde im Jüdischen Museum die Ausstellung A „Hast du meine Alpen gesehen“ B „Hast du meinen Albtraum gesehen“ C „Hast du meine Alte gesehen“ verlängert

3 Die Stadt schickt wieder den A „Frauenbus“ B „Sexbus“ C „Häuplbus“ durch die Stadt

4 In Wiens Öffis heißt es richtig: Wir bitten Sie, den Sitzplatz anderen Personen zu überlassen, wenn A diese darum bitten B das nicht zu viel verlangt ist C diese ihn notwendiger brauchen

5 Bela Korenys berühmte „Broadway Bar“ wird im Keller A des Café Korb B der Secession C des Novomatic-Casinos im Prater wiedereröffnet

Antwort1:BBei der letzten Aktion 2005 wurde der Grenzwert in 25 Prozent der Proben überschritten Antwort2:AIst bis zum 5. April geöffnet und gar nicht schlecht Antwort3:AInfos unter www.wien.gv.at Antwort4:CDie Stimme gehört übrigens Franz Kaida, dem Sicherheitschef der Wiener Linien. Vielleicht ruht er aber auch schon in Frühpension Antwort5: A Bloß Qualtinger, Bernstein und Bronner werden nicht mehr auftreten

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Politik-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!