Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik, FALTER 34/10 vom 25.08.2010

1 Mit welchem Gegenstand wurde eine Trafikmitarbeiterin bedroht? A Schuhlöffel B Plastikflasche C Spritzpistole

2 Das städtische Gesundheitssystem wurde in einer Studie kritisiert, weil A es zu viele Spitalsbetten gibt B das Krankenhausessen zu schlecht ist C die Ärzte zu viele Überstunden machen müssen

3 Die erste Figur im Wiener Wachsfigurenkabinett „Madame Tussauds“ ist A Wolfgang Amadeus Mozart B Christina Stürmer C Jörg Haider

4 Welche Firma wurde bei der Wiener Staatsanwaltschaft wegen Betrugs angezeigt? A Novomatic B Libro C Kronen Zeitung

5 Eine Ausstellung im Wien Museum wurde geschlossen, weil A keine Besucher kamen B ein Brand ausbrach C ein Wasserschaden eintrat

Antwort1:BBeim Überfall einer Trafik hielt der Täter eine Flasche und sagte: „Gibst du mir das ganze Geld, oder ich spritze alles in dein Gesicht und alles wird verbrannt!“ Antwort2:ADas ergab eine Studie im Auftrag von Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely Antwort3:BIm April 2011 sperrt das Wiener „Madame Tussauds“ auf Antwort4:BDer deutsche WAZ-Verlag brachte eine Anzeige ein, er war an der Libro-Tochter Lion.cc beteiligt. Die WAZ behauptet, um Millionen betrogen worden zu sein Antwort5: C Durch die schweren Unwetter ist Wasser in den zweiten Stock eingedrungen

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Politik-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!