Nächste Wocheachten wir auf

Stadtleben, FALTER 34/10 vom 25.08.2010

... neue Öffi-Uniformen. Wie vor ein paar Wochen im Falter angekündigt, wird’s jetzt Ernst mit den neuen Uniformen bei den Wiener Linien. Dunkelgraue Sakkos mit roten Aufnähern, rotes Halstuch (Frauen) oder rote Krawatte (Männer): 3500 Mitarbeiter werden ab sofort Fahrt- und Stationsdienst in diesem Aufzug verrichten. Wer friert, darf noch eine Windjacke anziehen. Sehr freundlich.

... die UStrab. Wir geben zu, das Wörtchen war uns jetzt auch nicht so geläufig. Es steht für Unterflurstraßenbahn – und die soll jetzt heller und freundlicher werden. Die in der Tat sehr scheußlichen U-Bim-Stationen am Gürtel, Laurenzgasse, Kliebergasse und Blechturmgasse werden nun saniert. Wahrscheinlich bleibt allerdings vom 60er-Jahre-Style auch nichts mehr übrig. W.z.b.w.

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Stadtleben-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!