Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik, FALTER 13/11 vom 30.03.2011

1 Das Plakat einer Sauberkeitskampagne der Wiener Stadtregierung sorgt derzeit für Aufregung, weil darauf A Hundekot in einer Schneekugel B ein gelber "Judenstern“ C ein ganzkörper-rasierter Hund zu sehen ist

2 Im Wiener Prater gibt es A pro Jahr zwei tödliche Unfälle B einen Atomreaktor C nur mehr drei autochthone Standlbetreiber

3 In Wien gibt es 1800 A Aidskranke B Ampeln C Schanigärten

4 Am vergangenen Mittwoch musste A die U-Bahn-Station Stephansplatz B der Tiergarten Schönbrunn C das Rathaus evakuiert werden

5 Bernhard Häupl, Sohn des Meisters, ist neuerdings A Sänger der Band Fuckhead B Wiens SPÖ-Jugendkoordinator C Ombudsmann des Glückskonzerns Novomatic

Antwort 1: A Der dazugehörige Werbeslogan lautet "Wien, Wien, nur du allein hast es in der Hand“ Antwort 2: B Er wird vom Atominstitut der Technischen Universität Wien betriebenAntwort 3: C Das sind um 5 Prozent mehr als vergangenes Jahr und somit so viele wie noch nie. Der Grund dafür dürfte das Nichtraucher-Gesetz sein Antwort 4: A Aus einem schadhaften Zug war Rauch entstiegen. Niemand wurde verletzt Antwort 5: B Er übernahm den Job von Peko Baxant. In seinem Antrittsinterview versprach Häupl jr, Körperkult künftig mehr Aufmerksamkeit zu schenken

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Politik-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige