Mobil eben  Wie wir uns bewegen

Stadtleben, FALTER 49/11 vom 07.12.2011

Chinese Car

Bisher hatten Chinas Autobauer in Europa nur wenig Glück. Ihre Versuche, den hiesigen Markt zu erobern, endeten stets wegen fehlender Sicherheitsvorkehrungen in den hiesigen Crashtestzentren. Nun versucht es der größte chinesische Autohersteller Chery Quantum mit einer anderen Strategie: Hinter der neuen Marke Qoros verstecken sich nämlich keine chinesischen Exportanfertigungen für Europa, sondern erstmalig nach europäischen Standards entwickelte Pkw, die nach Vorstellungen des Konzerns weltweit verkauft werden sollen. Der chinesische Hersteller hat dafür keine Mühen gescheut und europäische Designer, Ingenieure und Marketingstrategen, die zuvor für BMW, Volkswagen oder Opel gearbeitet haben, an Bord geholt. Bei Magna Steyr in Graz wurde u.a. der erste Prototyp einer Qoros-Stufenhecklimousine entwickelt.

Autofrei

Mehr Haushalte als allgemein angenommen kommen in Österreich ohne eigenes Auto aus, berichtet der Verkehrsclub VCÖ. Insgesamt haben 820.000 oder 23 Prozent

ANZEIGE
  439 Wörter       2 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Stadtleben-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!