Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Politik, FALTER 49/11 vom 07.12.2011

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

1 Kurz bevor Gerald Matt, der umstrittene Chef der Wiener Kunsthalle, in Zwangskarenz geschickt wurde, sagte er A "Ich gehe sicher nicht in Karenz!“ B "Karenz ist das Schönste auf der Welt!“ C "Die Kunst und die Karenz, das bin beides ich!“

2 Wie viel Prozent der Wiener haben eine ausländische Staatsangehörigkeit? A elf Prozent B 22 Prozent  C 33 Prozent

3 Am Christkindlmarkt präsentieren sich heuer 100 Kunsthandwerker aus A Grosny, Tschetschenien B Budapest, Ungarn C PriŠtina, Kosovo

4 In Wien lebt die Hälfte der an A HIV B Krebs C Parkinson erkrankten Österreicher

5 Welcher Mitgesellschafter des Kongresszentrums Hofburg sprach sich gegen die künftige Abhaltung des WKR-Burschenschafterballs in der einstigen Kaiserresidenz aus? A Casinos Austria B Österreichische Lotterien C Glücksspielkonzern Novomatic

Antwort 1: A Matt wurde für drei Monate zwangskarenziert Antwort 2: A Derzeit leben 1,7 Millionen Menschen in Wien. Das sind um elf Prozent mehr als noch vor zehn Jahren Antwort 3: B Umrahmt wird die ungarische Selbstinszenierung von einem kulturellen Programm Antwort 4: A Zwischen 12.000 und 15.000 am HI-Virus erkrankte Menschen leben in Österreich Antwort 5:  A Dem Vernehmen nach wird der Ball 2012 zum letzten Mal in der Hofburg stattfinden

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Politik-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!