Musik  Tipp Party

Headbangen zwischen Electro-Rock und Techno

Lexikon, FALTER 03/13 vom 16.01.2013

Pedro Winter aka Busy P

Wenige Elektroniklabels, man muss kein Pressetextschreiber sein, um das zu sagen, haben einen so charakteristischen Sound wie Ed Banger. Die Plattenschmiede rund um den früheren Daft-Punk-Manager Pedro Winter alias Busy P hat es sich in Paris zwischen zerschredderten Beats, scharfen Synthieklängen im Vintage-Gewand und rockigen Bässen gemütlich gemacht; ihre Ästhetik wird seit zehn Jahren durch ihre Aushängeschilder Justice, Mr. Oizo oder SebastiAn in die Welt hinausgetragen. Acts wie Uffie oder Breakbot haben das Label in den letzten Jahren auch in poppigere bzw. discoidere Richtungen geführt. Am Freitag gastiert der Ed-Banger-Chef Busy P gemeinsam mit dem Label-Neuzugang Boston Bun beim Club Mau Mau. KS

Fluc Wanne, Fr. 23.00

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!