Böse

Feuilleton, FALTER 23/13 vom 05.06.2013

Die chemische Keule Al-Kaidas

Vereitelter Terror

Eine Zelle des Terror-Franchise-Unternehmens Al-Kaida wurde im Irak enttarnt und entwaffnet. Mit Kampfstoffen wie Senfgas und Sarin soll sie Anschläge im Irak, in Europa und den USA geplant haben

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Feuilleton-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige