Welt im Zitat

Fehlleistungsschau

Feuilleton, FALTER 44/13 vom 30.10.2013

Rätselhafte Bilder

Mit rigorosen Protokollen bestimmen die Künstler die Bedingungen, unter denen sie ihre Arbeiten entwickeln. Beispielsweise erzeugt in "Broken Volumes" ein zufallsgesteuerter Algorithmus, der normalerweise im Finanzwesen zur Bewertung von Aktienoptionen dient, durch die streng vorgegebene Vervielfältigung eines Betonwürfels eine stochastische, plastische Form. Das Mumok erklärt eine Ausstellung

Unsterblicher Held

Am 18. Oktober, seinem 350. Geburtstag, holt sich der Türkenkrieger vom Finanzministerium sein Stadtpalais zurück. Aus News

Ein Ich unter vielen

Christina ist die erste Ich-AG einer von fremdem Egoismus bestimmten Branche. Aus News

Ein langer Sommer

Am 27. Oktober endet die im Jahr 1980 eingeführte Sommerzeit. Aus Heute

Trotz Umfrage

Obwohl trotz einer Umfrage nicht einmal ein Fünftel der Österreicher etwas gegen die Sommerzeit hat, sorgt sie doch immer wieder für heftige Diskussionen. Quelle: derStandard.at

Trend von allen Seiten

Zwei Parteien sprechen vom Bundestrend,

ANZEIGE
  290 Wörter       1 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Feuilleton-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!