Fragen Sie Frau Andrea

Grußformen laufend Überholender

Andrea Maria Dusl
Kolumnen, FALTER 03/14 vom 15.01.2014

Liebe Frau Andrea,

begeisterten Läufern ist es fast selbstverständlich, entgegenkommende Läufer zu grüßen. Ein Nicken mit dem Kopf, oft ein Heben der Hand, manchmal ein freudiges Hallo! Nicht so beim Überholen oder Überholtwerden. Von meiner Zeit als Motorradfahrer kann ich Ähnliches berichten, wenngleich einige besonders freundliche Zeitgenossen es sich nicht nehmen lassen, zum Zweck des Grußes ihr Bein beim Überholen zur Seite zu strecken. Diese Art von Gruß erscheint mir beim Laufen ungeeignet, da man es eher als Verhaltensauffälligkeit deuten würde.

Bitte um Anweisung!

Mario Höbart, Wien 21, per NSA-Archivalie

Lieber Mario,

obgleich selbst keine Motorradfahrerin, kann ich doch berichten, dass der Grund für das Heben des rechten Beines eines Überholenden in der schieren Sichtbarkeit des Grußes liegt. Die Linke, traditionell als Motorrad-Grußhand in Usus, ist beim Überholvorgang für den Überholten schlechter, wenn nicht überhaupt nicht sichtbar. Obgleich dies für zweiradfahrende

ANZEIGE
  350 Wörter       2 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!