Heinisch-Hosek über

Politik, FALTER 04/14 vom 22.01.2014

... Sophie Karmasin:

Ich habe das Gefühl, dass sie einen modernen familienpolitischen Weg einschlagen könnte. Sie möchte Kindern von Anfang an einen guten Bildungsweg bieten. Wenn die ÖVP eine Parteifreie einlädt, dann ist anzunehmen, dass sie auch einiges darf. Ich bin da an ihrer Seite. Meine Hand ist ausgestreckt, sie muss sie nur ergreifen.

... politische Vorbilder:

Mehrere. Meine Vorgängerinnen Hertha Firnberg oder Johanna Dohnal. Bei den Männern: sehr wohl Bruno Kreisky, den ich persönlich erst als betagten Mann kennenlernen konnte. Und meinen Ehemann, Partner, Verbündeten. Er ist einer meiner besten Berater, weil wir alles besprechen.

... Samen- und Eizellenspenden für gleichgeschlechtliche Paare:

Auch was nicht im Regierungsprogramm steht, kann angegangen werden. Die guten und fortschrittlichen Empfehlungen der Bioethikkommission, etwa bei der Präimplantationsdiagnostik, die unter strengen Auflagen ermöglicht gehört, würde ich gerne aufgreifen und mit der Familienministerin

ANZEIGE
  435 Wörter       2 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Politik-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!