BÖSE

Feuilleton, FALTER 46/15 vom 11.11.2015

Türkisches Handelsministerium

Irre Strafe

Eine türkische Teefirma warb mit dem Slogan "Ich habe Ayran getrunken, das hat mich einschlafen lassen". Über das Nationalgetränk macht man keine Witze, befand das Ministerium. Die Strafe beträgt 70.000 Euro

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Feuilleton-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!