Fragen Sie Frau Andrea

Aufschdran mit Plauze vor Milf

Andrea Maria Dusl
Kolumnen, FALTER 48/15 vom 25.11.2015

Liebe Frau Andrea,

unlängst las mein deutscher Freund im Standard über unseren Außenminister, dass es "ihn einmal aufstreuen" müsse, um ihn besser bewerten zu können. Ich geriet in ziemliche Erklärungsnot, woher diese Redewendung kommt, denn wenn aufgestreut wird, kann man doch nicht mehr fallen? Wissen Sie mehr? Mit freundlichen Grüßen, Maria Hirsch, per E-Mail PS: Gerade bei Klaus Nüchtern gelesen: "Plauze" und "College-Milf" - was soll denn das sein?

Liebe Maria,

wer auf Eis oder auf glatter Oberfläche stürzt, den oder die "schdrads auf", streut es auf. Ganz egal, ob die Zuständigen gschdrahd hom, gestreut haben, und powidl (egal), womit: Mit Oschn (Asche), Sond (Sand), Sogschatn (Sägespäne) oder Schblit (Splitt). Um das eine vom anderen besser zu unterscheiden, vermeidet das Wienerische beim Streuen das Präfix "auf". Selten schdrad wer auf, öfter schrad's wen auf. Zumindest auf Wiener Gehsteigen. Wir können auch zu anderen Vokabeln greifen, um in Wien einen Sturz zu verbalisieren.

ANZEIGE
  369 Wörter       2 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!