Fake!

Eine gut geölte Propaganda-Maschinerie arbeitet in hunderten rechten Facebook-Gruppen. Ein Einblick in die Fälscherwerkstätten des Internets

Barbara Bürscher, David Steiner, Markus Palzer-Khomenko, Sofia Palzer-Khomenko
MEDIEN, FALTER 29/17 vom 18.07.2017

Illustration: Daniel Jokesch

Eine Frau liegt auf dem Bauch, ihr Gesicht kann man nicht erkennen. Sie ist halbnackt, ihr Unterleib ist mit blauen Flecken übersät. Ihr Foto kursiert überall auf Facebook. Sie soll eine Asylhelferin sein, die in einem Wiener Erstaufnahmezentrum von einem Flüchtling vergewaltigt worden sei.

Neuer Tag, neues Posting: Alexander Van der Bellen ist dement und hat Krebs. Ein offizielles Schreiben an das Bezirksgericht Innere Stadt Wien soll das bestätigen. Das Gerücht verbreitet sich so weit, dass Van der Bellen bald selbst Befunde vorlegt, um es zu widerlegen.

Richard Schäfer ist ein freundlich lächelnder Mann mit angegrautem Haar und Brille. Auf seinem Facebook-Profilbild posiert er neben einer hübschen, blonden Frau. Schäfer ist ein großer Fan der Website islamkritik-objektiv.com, so groß, dass er nichts anderes tut, als Beiträge der Website zu posten. Jeden Beitrag. Und das gleich in 20 verschiedene Facebook-Gruppen.

ANZEIGE
  2579 Wörter       13 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Medien-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 25 Wochen FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!