DIE VERMESSUNG DES KINDES

Der siebte Teil der Uniserie: Die Entwicklungspsychologin Charlotte Bühler entdeckt in den 1920er-Jahren Kleinkinder als Forschungsobjekt. Heute arbeiten Forscher die Rolle der Väter auf

RÜCKBLICK: EVA KONZETT
Stadtleben, FALTER 44/17 vom 31.10.2017

In der Kinderübernahmestelle in der Lustkandlgasse in Wien-Alsergrund hat ein Säugling die Schnauze voll. "Arbeiten müssen wir wie die Schwerstarbeiter und uns dazu noch beschimpfen lassen. Mit Schimpansen und Urtieren werden wir verglichen", beschwert er sich. Sechs Säuglingslexika habe er schon durchgearbeitet und immer noch passierten Fauxpas. Was also tun? Sein Kompagnon rät zur Tat: "Wir sollten eine Resolution fassen", ruft er.

Die Szene entstammt dem Kabarett "Da lachen die Hühner", das Mitarbeiter beim Gründungskongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie 1929 in Wien aufführten. Sie zeigt humoristisch den damals neuen Zugang in der Kinderpsychologie.

Die Forschung wollte erstmals durch Beobachtung und Vergleich Verhaltensmuster erkennen. In Wien hat die deutsche Wissenschaftlerin Charlotte Bühler diesen Ansatz bekannt gemacht.

Wer die Geschichte der psychologischen Lehre in Wien zurückverfolgt, wird irgendwann bei Charlotte Bühler und ihrem Mann Karl landen. Die

  1195 Wörter       6 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Stadtleben-Artikel finden Sie in unserem Archiv.