Zahlen! Das wöchentliche Gespräch über neue Daten und harte Fakten

"Wie viel Wein trinken wir, wo kommt er überhaupt her, und wird heuer ein guter Jahrgang?"

Konrad Pesendorfer, Chef der Statistik Austria, beantwortet die Fragen der Redaktion
Politik, FALTER 17/18 vom 25.04.2018

Rot oder Weiß? Wo kommt unser Wein her, und wie gut ist er? Statistik-Austria-Chef Konrad Pesendorfer kennt die Antwort.

Falter: Herr Pesendorfer, die Heurigensaison beginnt wieder. Wie viel Wein wird in Österreich jährlich produziert?

Pesendorfer: Im Jahr 2017 wurde in Österreich eine Weinernte von 2,5 Millionen Hektolitern eingebracht. Damit war 2017 ein starkes Erntejahr. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das ein Plus von 27 Prozent - und auch die durchschnittliche Erntemenge der letzten fünf Jahre wird damit um 15 Prozent übertroffen.

Und wie wird die Qualität des Jahrgangs 2017 eingeschätzt?

Pesendorfer: Im letzten Jahr hatten wir über eine längere Periode sehr sonnige Witterungsbedingungen, was sich positiv auf die Qualität des Weins auswirken sollte. Der Spätfrost zu Jahresbeginn hat weniger Schäden zurückgelassen als im Jahr 2016, und nach dem dürren und heißen Juni und Juli sind vor der Ernte noch starke Niederschläge dazugekommen. Die Rahmenbedingungen waren letztlich

ANZEIGE
  509 Wörter       3 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Politik-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!