Wie viele Unternehmen werden pro Jahr in Österreich gegründet, und wen beschäftigen sie?

Politik, FALTER 37/18 vom 12.09.2018

Österreich, das Land der Pensionisten und Beamten? Stimmt nicht. Jedes Jahr werden zehntausende Firmen gegründet. Der Chef der Statistik Austria weiß, was dahintersteckt.

Falter: Herr Pesendorfer, die Dynamik einer Volkswirtschaft zeigt sich unter anderem an der Neugründungsrate von Unternehmen. Wie dynamisch ist unsere Wirtschaft?

Konrad Pesendorfer: Im Jahr 2016 wurden insgesamt knapp 42.000 Unternehmen neu gegründet. Das entspricht einer Neugründungrate -also dem Anteil der neu gegründeten Unternehmen an allen Unternehmen - von 7,7 Prozent.

Ist das hoch im internationalen Vergleich?

Pesendorfer: Was die Neugründungsrate betrifft, liegt Österreich im EU-Vergleich im unteren Viertel. In Ländern wie Griechenland und Belgien, aber auch in Deutschland und Finnland werden im gesamtwirtschaftlichen Kontext jährlich weniger Unternehmen neu gegründet als in Österreich.

Und wo sind die Neugründungsraten besonders hoch?

Pesendorfer: Die Spitzenreiter in der EU sind Litauen, Portugal und

ANZEIGE
  454 Wörter       2 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Politik-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!