Jenseits

Tiroler Raser

Feuilleton, FALTER 15/19 vom 10.04.2019

Ein 27-Jähriger raste am Samstag mit 118 km/h durch den Ort Kirchberg bei Kitzbühel. Als ihn die Polizei stoppte, hatte er eine Ausrede parat: Er wolle sein Auto trocknen. Zuerst war der Verstand weg, nun auch der Führerschein

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Feuilleton-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige