Neue Platten

Jazz

Philadelphy/Saft/Rieser/Baptista: Arkitsa

G S
Feuilleton, FALTER 29/19 vom 17.07.2019

Der österreichische Gitarrist Martin Philadelphy ist seit vielen Jahren bekannt für Produktivität und stilistische Unberechenbarkeit. "Arkitsa", mit Jamie Saft (Piano, Organ, Wurlitzer, Bass), Dan Rieser (Schlagzeug) und Cyro Baptista (Perkussion) in New York aufgenommen, zählt zu seinen reizvollsten Arbeiten bislang: Eigenwillige Texte, vorrangig auf Deutsch, verschmelzen mit scharfkantigen Gitarren, beseelter Tastenarbeit und akzentuierter Rhythmik zu atmosphärisch spröden Jazz-Chansons. (Three Saints)

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Feuilleton-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige