Im Gespräch mit Cohen, Piaf und Ali

97-jährig stellt der Journalist, Filmemacher und Drehbuchautor Georg Stefan Troller ein neues Buch in Wien vor: "Liebe, Lust und Abenteuer"

Michael Omasta
Feuilleton, FALTER 40/19 vom 02.10.2019

Georg Stefan Troller vorab noch einmal kurz vorzustellen kann nicht schaden. Immerhin, so erzählt der schreibende Filmemacher und filmende Autor verschmitzt, sei er nicht nur einmal verwechselt worden. Beispielsweise mit dem großen deutschen Schriftsteller Ernst Toller, und das, obwohl der bereits 1939 aus dem Leben geschieden war. Oder er sei Opfer eines phonetischen Missverständnisses geworden. So etwa im Fall des amerikanischen Supermodels Lauren Hutton, das sich bei seinem Namen gar an einen Hochseefischer (Trawler) erinnert fühlte.

Das ist nicht bloß ein Witz, sondern typisch für Trollers außergewöhnliche Kunst, seinem Gegenüber ungewohnt nahezurücken. Er hat schätzungsweise 2000 Interviews geführt, zuerst fürs Radio, dann fürs deutsche Fernsehen, und sich dabei nie mit Oberflächlichkeiten zufrieden gegeben. Eben darauf zielt auch Huttons durchaus hintersinniges Wortspiel ab, das Troller in seinem jüngsten Buch, "Liebe, Lust & Abenteuer - 97 Begegnungen meines Lebens"

ANZEIGE
  1443 Wörter       7 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Feuilleton-Artikel finden Sie in unserem Archiv.