Theater Kritiken

Das Unfassbare erfahrbar machen

WERA HIPPESROITHER
Lexikon, FALTER 47/19 vom 20.11.2019

Leonie Wahls Tanztheaterstück "This is what happened in the Telephone Booth" (Regie: Ernst Kurt Weigel) verarbeitet eine traumatische Erfahrung, die sie selbst als Zehnjährige machen musste. Nach einem Telefonat in einer Telefonzelle war ihre Mutter nicht mehr dieselbe, hatte ihre erste schizophrene Episode. Was in dieser Zelle passiert sein mag, beschäftigt die Tänzerin bis heute. Den Vorfall durchlebt sie im Stück, abgerufen aus dem Körpergedächtnis, immer und immer wieder. Vier Figuren repräsentieren tänzerisch und szenisch unterschiedliche Geistesgegenwarten der Mutter, ihr immer mehr zerrüttetes Inneres findet seine symbolische Entsprechung in der Telefonzelle, in die sie ein und aus gehen. Auch Wahl selbst wird hineingelockt, doch war sie drin, ist alles anders. Eine gelungene Annäherung an das Unfassbare.

Das Off-Theater, White Box, Fr, Sa, Do 20.00

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.