Menschen

Wien, von Niederösterreich eingefasst

LUKAS MATZINGER
KOLUMNEN & ZOO, FALTER 03/20 vom 15.01.2020

Die Preismarkerl dürften noch rausgeschaut haben aus den neu aussehenden Trachtenanzügen mancher Volksparteivertreter. No Smoking galt in jeder Hinsicht und auch für die slicke türkise Mannschaft am 77. Ball des niederösterreichischen Bauernbunds.

Diese Institution ist ein Hort der Macht, kürzlich wurde die Direktorin Klaudia Tanner zur Verteidigungsministerin degradiert. Wer nicht zu diesem Ball geht, braucht eine Ausrede.

Die stimmungslosen, den vier Vierteln Niederösterreichs verschriebenen Säle des Konferenzzentrums Austria Center im 22. Bezirk besahen der Kanzler Sebastian Kurz und der Ex-Casinosminister Hartwig Löger, der Innenminister Karl Nehammer debütierte hier, die Agrarministerin Elisabeth Köstinger tanzte zu "Sweet Caroline".

Die "größte Scheune Österreichs" (Eigen-PR-Bezeichnung) für 6.400 Besucher kam nicht ohne Milchbar aus. Teilnehmer des Melkwettbewerbs konnten eine Kuhglocke gewinnen. Die Gärtnervereinigung NÖ hatte mehr als 10.000 Blumen drapiert und sorgte

ANZEIGE
  287 Wörter       1 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 25 Wochen FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!