„Du kannst Wien nicht wie im Film abdrehen“

Die Hauptstadt hält die strengen Corona-Maßnahmen höchstens wenige Wochen durch, warnt Gesundheitsstadtrat Peter Hacker. Ein Gespräch über das Krisenmanagement der Regierung und das bereits einsetzende wirtschaftliche Krachen Wiens

Eva Konzett, Florian Klenk
POLITIK, FALTER 13/20 vom 24.03.2020

Foto: Florian Klenk

Im Rathaus steht jetzt sogar der Paternoster still. Man muss mit einem neumodischen Aufzug zu Gesundheitsstadtrat Peter Hacker fahren. In seinem weitläufigen Büro schwirren Krisenmanager und Presseleute umher. Hacker telefoniert rund um die Uhr. Dann nimmt er sich eine Stunde für den Falter. Wie wird Wien die Corona-Katastrophe ereilen? Ist Wien gerüstet? Wie lange kann man die Stadt sperren? Ein Gespräch.

Falter: Herr Stadtrat Hacker, sind Sie auf das Coronavirus getestet?

Peter Hacker: Nein.

  3987 Wörter       20 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Politik-Artikel finden Sie in unserem Archiv.