Feldpost an der Covid-Front

270 Soldaten sortieren für die börsennotierte Post AG Pakete, weil Leiharbeiter wegen Corona isoliert wurden. Dem Falter vorliegende Fotos zeigen die Bedingungen, unter denen die Grundwehrdiener untergebracht sind

Josef Redl
18.05.2020

Foto: FALTER

Der junge Mann nennt sich Florian Schuster, aber das ist nicht sein richtiger Name. „Schuster“ ist Grundwehrdiener und absolviert derzeit einen speziellen Einsatz. Da in zwei Postverteilzentren der börsennotierten Österreichischen Post AG mehrere Fälle von Covid-19-Infektionen bekannt wurden, musste das Bundesheer zum Sortieren von Briefen und Paketen ausrücken. Florian Schuster ist jetzt Schichtarbeiter in Uniform, verdient als Grundwehrdiener 340 Euro und schläft auf einem Klappbett in einer Garage.

„Es ist streng verboten, in militärischen Einrichtungen zu fotografieren, und ich würde gerne auf eine Freiheitsstrafe verzichten, daher nenne ich meinen echten Namen nicht“, schreibt der Mann mit dem Pseudonym am Sonntag in einem Mail an den Falter.

Die mitgeschickten Fotos zeigen Klappbetten auf dem nackten Beton einer Halle, die über dicke Schläuche mit Warmluft von einem Dieselaggregat geheizt wird. „Sanitäreinrichtungen befinden sich in verdreckten Containern. Für alle 250 Soldaten stehen vier Duschen zur Verfügung“, schreibt der Grundwehrdiener. Das Wasser in den Duschen ist kalt.

ANZEIGE

Klappbetten auf dem nackten Beton (Foto: FALTER)

Warmluft von einem Dieselaggregat als Heizung (Foto: FALTER)

Foto: FALTER

Sanitäreinrichtungen in Containern (Foto: FALTER)

Sanitäreinrichtungen in Containern (Foto: FALTER)

Sanitäreinrichtungen in Containern (Foto: FALTER)

Sanitäreinrichtungen in Containern (Foto: FALTER)

4 Duschen für 250 Soldaten. Mit kaltem Wasser (Foto: FALTER)

  571 Wörter       3 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 25 Wochen FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!