Meldungen

Kultur kurz

Feuilleton, FALTER 43/20 vom 21.10.2020

Veranstaltungen: Neue Regeln

Die Bundesregierung legte am vergangenen Montag neue Verschärfungen für Veranstaltungen fest, die am Freitag, den 23. Oktober, in Kraft treten werden. Kulturveranstaltungen wie Theateraufführungen oder Konzerte können weiterhin stattfinden, solange es zugewiesene Sitzplätze gibt. Die Besucherzahl ist in Innenräumen auf 1000 Personen begrenzt, im Freien auf 1500. Ein Mund-Nasen-Schutz muss nun auch auf dem Sitzplatz getragen werden. Buffets und andere Formen der Bewirtung sind verboten. Von der neuen Obergrenze ist etwa die Staatsoper betroffen, zwei Drittel ihrer Vorstellungen sind zuletzt trotz der Corona-Bestimmungen von mehr als 1000 Menschen besucht worden. Die Corona-Unterstützungsfonds wie der Härtefallfonds, die Überbrückungsfinanzierung für freischaffende Künstlerinnen und Künstler oder der Fonds für Vereine laufen unterdessen weiter.

Henry Ebner (1937-2020)

Heinz war zwei Jahre alt, als seine Eltern Margarethe und Berthold Ebner, die bis

ANZEIGE
  413 Wörter       2 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Feuilleton-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 6 Monate FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!