Zurück zum Ursprung

Rennräder für Schotter-und Feldwege sind praktisch ausverkauft. Warum ist die Nachfrage so groß?

TOM ROTTENBERG
Stadtleben, FALTER 13/21 vom 31.03.2021

Foto: Coen van de Broek | Unsplash

Einen "Schuss vor den Bug" würde Nora Turner den Brief der MA 42 nicht nennen. Schließlich hätten sie die Stadtgärtner ja nicht einfach gerügt, ermahnt oder ihr mit einer Anzeige gedroht, sondern sie unlängst per Einschreiben darüber informiert, dass man sie angezeigt habe. Das Delikt? Radfahren, wo es verboten ist - im Naturschutzgebiet nämlich.

Österreichs bekannteste Rad-Influencerin leugnet nicht. Wie auch: Das von einer Drohne aus aufgenommene Video, in dem die unter dem Namen "Unicorncycling" bekannte Wienerin über menschenleere Wege in der Lobau fegt, war ein Hit im Netz. Böses, beteuert sie, habe sie damit nicht im Sinn gehabt. Im Gegenteil: Turner lebt ihre Liebe zum Rennradfahren. Ja, auch im Gelände. Darüber, wo das verboten oder erlaubt sei, habe sie sich noch nie viele Gedanken gemacht: Turner "gravelt" schon länger -und hatte damit und dabei bisher nie Probleme. Nicht mit Grundbesitzern (die Lobau "gehört" dem Stadtgartenamt) - aber auch nicht mit Spaziergängern:

ANZEIGE
  808 Wörter       4 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Stadtleben-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 25 Wochen FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!