Ein Freund und lebenslanges Symbol des guten Österreichs

Paul Lendvai
Medien, FALTER 14/21 vom 07.04.2021

Hugo Portisch (Foto: ORF)

Hugo Portisch war mein ältester Freund in Österreich. Ich hatte ihn im Jänner 1957 in Warschau als Sonderberichterstatter des Kurier über die spannende Wahl in der Aufbruchsstimmung des reformkommunistischen Polens kennengelernt. Über die Vermittlung von Reformern hatte mich als für die Außenpolitik zuständiger Redakteur der neuen ungarischen Tageszeitung Esti Hírlap eine Warschauer Zeitung eingeladen. Während der aufregenden Tage in Warschau wurde im geknebelten Ungarn die Unterdrückung durch das von Moskau eingesetzte Kádár-Regime verschärft.

Auch die nächtlichen Gespräche mit Hugo haben mich in meiner Entschlossenheit bestärkt, in Österreich ein neues Leben in Freiheit anzufangen. Nach einer abenteuerlichen Reise führte einer der ersten Wege in Wien zu Hugo, damals stellvertretender Kurier-Chefredakteur. Ich verriet ihm, dass ich um politisches Asyl ansuchen möchte. Er warnte mich diskret vor den zu erwartenden Schwierigkeiten in meinem Beruf, war aber sofort

ANZEIGE
  624 Wörter       3 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Medien-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!