Wie bringt man Schweine zum Tanzen, Herr Nanau?

Was macht Korruption mit einem Land? Was mit dem Individuum? Der deutsch-rumänische Regisseur Alexander Nanau hat mit "Colectiv" einen Dokumentarfilm darüber gemacht, wie eine Brandkatastrophe Rumänien zum Guten verändert hat. Zwei Oscars winken.

Eva Konzett
14.04.2021

Die Journalisten Catalin Tolontan und Mirela Neag auf den Stufen des ICECHIM-Instituts. Foto: Nanau Productions

„Das ist nicht Teil der Show“, ruft Andrei Găluț, Sänger der Band Goodbye to Gravity, am Abend dieses 30. Oktobers 2015 in die feiernde Menge vor ihm. Bukarest, der bekannte Club „Colectiv“, ein Rockkonzert. Von der Decke springen Funken. Die Schallisolierung fängt Feuer, bald stehen die Flammen überall. Găluț wird den Abend überleben. Seine Bandkollegen und weitere 27 Konzertbesucher aber nicht. Die Brandkatastrophe im Club „Colectiv“ erschütterte Rumänien – und dann vor allem, was danach passierte.

Der Club hatte alle Lizenzen, aber keinen funktionierenden Brandschutz, die Stadt Bukarest hatte eine Spezialklinik für Brandopfer, diese war aber nicht einsatzfähig. Am schlimmsten aber: Weitere 37 Menschen mit Brandverletzungen sterben in den Krankenhäusern, weil sie sich mit Keimen infizierten. Die Spitäler hatten gepanschte Desinfektionsmittel verwendet. Journalisten einer Sportzeitung decken den Skandal auf. Ein ganzes Land schaut live dabei zu, wie korrupt es eigentlich wirklich ist. Der deutsch-rumänische Regisseur Alexander Nanau hat Opfer, die Journalisten und Politiker in den Wochen nach der Tragödie begleitet. Er fängt ein Land ein, voll von Furor, Verzweiflung und Ungläubigkeit über den eigenen Zustand. Als erster rumänischer Film überhaupt ist „Colectiv“ für den Auslandsoscar und die Auszeichnung für den Besten Dokumentarfilm nominiert.

Der Falter spricht mit Nanau über Macht, Aufbruch und die Verantwortung des Filmemachens.

ANZEIGE
  2045 Wörter       10 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook: