KUNST Kritiken

Konfliktkenner in Action

Lexikon, FALTER 19/21 vom 12.05.2021

Einen Katzensprung von seiner Galerie entfernt, nimmt Emanuel Layr jetzt noch ein Geschäftslokal an der Coburgbastei in Beschlag. Für seine tolle Schau "Conaisseur du conflit" hat sich Philipp Timischl ins Zeug gelegt: Seine neuen Videoskulpturen sprühen nur so vor popund medienkulturellen Referenzen und überzeugen formal durch die Paarung von bedruckten/bemalten Leinwänden mit LED-Screens. Allein schon die wunderbar stille Arbeit "Yung Eilish /Billie Lean" macht die Ausstellung zur Pflicht. Diese Hommage an Billie Eilish und den Rapper Yung Lean arbeitet gekonnt mit Überblendungen. Dass Timischl auch kreischend-schrill zu schätzen weiß, zeigen seine mit Kunstpelz garnierten Einblicke in die Welt der Kardashians.

LAYR Coburgbastei, bis 15.6.

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 25 Wochen FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!