Ich back’s nicht

Ganze Branchen suchen in Österreich händeringend nach Arbeitskräften – trotz einer historisch hohen Arbeitslosigkeit. Wie kann das sein? Unsere Autorin hat sich verdeckt bei mehreren Wiener Bäckereien beworben, um zu erkunden, was hinter der vermeintlichen Krise am Arbeitsmarkt steckt

Politik, FALTER 28/2021 vom 13.07.2021

Wie haltet ihr das aus da drin?“, fragt ein Kunde, als er die Filiale der Bäckereikette betritt. „Ich bin zwei Sekunden hier und will schon wieder raus.“ Die Tropen sind in Wien. In einer kleinen Backstube in einer U-Bahn-Station am Ring in der Innenstadt schwitzen die Kunden. Draußen treibt der Sommer das Thermometer auf 30 Grad, drinnen hat es 36.

Joachim Sankovic kann nicht fliehen, er arbeitet hier. Seit sechs Uhr morgens steht er hinter der Theke, verkauft belegte Baguettes und Schokocroissants. Eine Klimaanlage gibt es nicht, und der Luftkühler fällt immer wieder aus. Seine Kollegin ist schon seit vier Uhr morgens da. Die Kunden kommen im Sekundentakt. Und jedes Mal, wenn der Lehrling Sankovic Nachschub aus dem Aufbackofen holt, wird es noch heißer.

40 Stunden in der Brotstube hält Sankovics Arbeitsvertrag fest. Es werden fast immer mehr. 20 Überstunden hat er in den vergangenen Wochen angehäuft. Sankovic wird auch an diesem Tag länger bleiben. Die Filiale ist einfach unterbesetzt. Seit Monaten.

  1760 Wörter       9 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

"FALTER Arena - Journalismus live" - Baumann/Klenk/Niggemeier/Thür - 1. Oktober, Stadtsaal
Diskussion zum Thema "Lügenpresse? Die Vertrauenskrise des Journalismus"