Vierte Welle: Wir wissen wieder nichts

Österreich könnte in die nächste Covid-Hochphase schlittern. Längst sind nicht alle Menschen geimpft. Und das Zahlenwerk ist dünn

ERICH NEUWIRTH
Falter & Meinung, FALTER 28/21 vom 14.07.2021

Visualisierung: Fusion Medical Animation

Zuerst die guten Neuigkeiten: Die Inzidenzen sind derzeit relativ niedrig, sie sind allerdings innerhalb einer Woche von sieben auf zwölf gestiegen. Auch die Zahl der Hospitalisierten in Normalbetten ist niedrig, sie ist innerhalb einer Woche von 110 auf 60 gesunken. Die Zahl der Intensivfälle ist von 50 auf 40 gesunken. Die Zahl der Covid-Todesfälle nimmt ab, seit Anfang Juli gab es durchschnittlich zwei Todesfälle pro Tag.

Die Situation ist vergleichbar mit der Situation Ende Juni/Anfang Juli 2020, auch da war die Inzidenz niedrig, sie ist dann in zehn Tagen von drei auf sieben gestiegen. Die Zahl der Normalbetten war damals ungefähr gleich wie jetzt und die Zahl der Intensivfälle war deutlich niedriger als jetzt. Vor der zweiten und dritten Welle hat uns das nicht geschützt. Fest steht: Das wirksamste Mittel zu einer dauerhaften Bekämpfung von Covid ist die Impfung.

Derzeit gibt es pro Woche knapp 400.000 Zweit- und 180.000 Erstimpfungen. Insgesamt haben schon 3,6 Millionen die

ANZEIGE
  756 Wörter       4 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!