Alle gegen Halle

Wiens rote Planungsstadträtin Ulli Sima will auf dem Naschmarktparkplatz eine Markthalle errichten lassen. Doch sie hat die Rechnung ohne die Anrainer gemacht

Birgit Wittstock
STADTLEBEN, FALTER 29/21 vom 20.07.2021

Foto: Christopher Mavrič

Es gibt Momente, die das Leben in ein Davor und ein Danach teilen: Glücksgriffe, Schicksalsschläge, Wendetage. Rosa Märzendorfer erlebte einen solchen am 19. April 2021, als sie beim Scrollen durch die Nachrichten an einer hängen blieb.

An jenem kühlen, wolkenverhangenen Aprilvormittag ist Wiens Planungsstadträtin Ulli Sima (SPÖ) im roten Daunenmantel und mit Rückendeckung ihrer Parteikolleginnen Lea Halbwidl und Silvia Janković (den Bezirksvorsteherinnen des vierten und fünften Bezirkes) und ihres Kollegen Markus Rumelhart (Bezirksvorsteher des sechsten Bezirks) auf den Naschmarktparkplatz vor geladene Journalisten getreten.

Erst fünf Monate zuvor hatte Sima das Planungsressort von ihrer grünen Vorgängerin Birgit Hebein übernommen, nun stand sie da, mit einer überdimensionierten Postkarte in der Hand. Ein paar Nummern kleiner hatte sie das Exemplar zuvor an rund 10.000 Haushalte in den angrenzenden Bezirken Wieden, Margareten und Mariahilf verschicken lassen: „Bitte um Ihre Ideen zur Offenen Markthalle am Naschmarkt und zur Gestaltung des Umfelds.“

ANZEIGE
  2343 Wörter       12 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Stadtleben-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!