Hört den Impfskeptikern besser zu!

Wer die Pandemie besiegen will, muss die Zögerlichen und Ängstlichen erreichen. Und das geht nur mit Mut zur Uneindeutigkeit

NINA BRNADA
Politik, FALTER 48/21 vom 01.12.2021

Eine Szene bei der Anti-Corona-Demo vom 20. November in der Wiener Innenstadt (Foto: Andrea Stoiser)

Sollte der Lockdown bis Weihnachten vorbei und Familienbesuche wieder möglich sein, dann wird er sicher am Esstisch sitzen, der eine Onkel, der noch nicht impfen gegangen ist und verdruckst fragt, ob das Ganze auch wirklich sicher ist - und zugleich Angst hat, wegen dieser Frage sogleich zur "Plandemie-Fraktion" gezählt zu werden. Die Impfskeptiker, sie sind nicht nur irgendwelche fremden Nazis und Narren, Hippies und Heimchen von der Demo in der Wiener Innenstadt - das sind die Leute, mit denen wir unter dem Weihnachtsbaum sitzen werden.

Das Ausländerthema war ein Lercherl gegen die Covid-19-Krise - sie ist die Mutter aller gesellschaftlichen Spaltungen. Aber eben nicht nur, weil die Impfskeptiker so sind, wie sie sind, aufgehusst und verbohrt. Sondern auch, weil die glühenden Impfbefürworter so sind, wie sie sind, aggressiv und obergescheit. Dazwischen ist noch die Gruppe der Zögerlichen - laut dem Austria Corona Panel Project ist es knapp ein Zehntel. Ihr Verhalten entscheidet über

ANZEIGE
  801 Wörter       4 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Politik-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!