THEATER Kritiken

Wer ist hier der Verlierer?

Lexikon, FALTER 03/22 vom 19.01.2022

Ich bin alles andere als Rocky", erklärt der Schauspieler An dreas Patton auf einer zunächst leeren Bühne im Werk X-Petersplatz. Es wirkt, als wolle er eine Lecture-Performance über den berühmten Boxfilm von und mit Sylvester Stallone halten. Doch dann biegt die Erzählung ab: Rocky ist nun eine Symbolfigur der abgehängten Weißen und gründet eine rechte Bewegung, der der Theatermann -ein liberaler Linker, klar -hilflos gegenübersteht wie ein Boxsack oder ein Schlachtschwein.

Regisseur Hans-Peter Kellner hat das Stück "Rocky! Die Rückkehr des Verlierers" des Dänen Tue Biering, das geschickt mit den ideologischen Vorurteilen des Publikums spielt, nach Österreich gebracht. Spannend.

Werk X-Petersplatz, Fr, Sa 19.30

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.