"Wir werden die Inserate zurückfahren"

Plötzlich Minister! Vom unscheinbaren Staatssekretär im Klimaministerium stieg Magnus Brunner bei der Regierungsumbildung zum Finanzminister auf. Er übernimmt ein skandalgeplagtes Haus

Eva Konzett und Josef Redl
Politik, FALTER 03/22 vom 19.01.2022

Foto: Heribert Corn

Es ist nicht immer das sprichwörtlich glatte politische Parkett, auf dem man schmerzhaft ausrutscht. Manchmal reicht einfach eine übersehene Stufe. Für Finanzminister Magnus Brunner hat das Jahr mit einem Bänderriss im rechten Bein begonnen. Auch in den kommenden Monaten wird Brunner unter Beweis stellen können, wie schmerzbefreit er ist. Der Vorarlberger hat im Dezember das Finanzressort des zurückgetretenen Gernot Blümel übernommen. Zur Abwicklung von Corona-Hilfen und Steuerreform kommen auch noch die Sanierungsvorhaben im eigenen Haus. Brunner muss Skandale wie die Inseratenaffäre und die steuerliche Sonderbehandlung von Automobilmanager Siegfried Wolf aufarbeiten, die er von seinen Vorgängern geerbt hat.

Herr Minister, Ihr Vorgänger Gernot Blümel hat einen neuen Job beim Fondsanbieter Superfund gefunden. Haben Sie ihm schon gratuliert?

Magnus Brunner: Ja, ich habe ihm gratuliert. Aber nicht persönlich.

Im Chat?

Brunner: Eine Nachricht.

Sie haben die Abschaffung der Kapitalertragsteuer

ANZEIGE
  1437 Wörter       7 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Politik-Artikel finden Sie in unserem Archiv.