Willkommen im WarTok

TikTok war einmal die Plattform für lustige Tanzeinlagen und Gags. Jetzt ist es ein wichtiger Kanal, gerade für junge Menschen, um im Krieg gehört zu werden

Christine Zeiner
MEDIEN, FALTER 13/22 vom 29.03.2022

Illustration: Oliver Hofmann

Am Valentinstag war noch alles in Ordnung. Die 20-jährige Valeria Schaschenok posiert im kurzen Spaghettiträgershirt auf Madeira. Mehr als 3000 Likes bekommt sie dafür auf TikTok. Nur wenige Tage später nutzt die Ukrainerin die Plattform, um die Welt in den Bunker mitzunehmen, ihr die zerbombten Häuser zu zeigen und schließlich die Flucht. Mit coolem, ironisch-amüsiertem Gesichtsausdruck und unterlegt mit dem TikTok-Song „Celebrate the Good Times“ sehen wir „Valerisssh“, wie sie sich hier nennt, später auf der Flucht nach Polen und Deutschland.

Andere junge Leute würden sich so auf ihren Urlaubstrips oder Erasmus-Aufenthalten präsentieren. Die Clips sind verstörend, weil sie sarkastisch sind und Vertrautheit schaffen mit dem Krieg und seinen Auswirkungen. Anstatt purer Bilder oder – wie man es von Hilfsorganisationen kennt – die Videos mit schwerer Musik zu unterlegen, zeigen junge Menschen wie Valeria Schaschenok den Horror locker-flockig.

Mit einer klaren Botschaft: Der Krieg muss aufhören. Valerisssh erreicht nun Millionen Menschen. Auch CNN berichtete über die junge Frau im Krieg.

ANZEIGE
  1833 Wörter       9 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Medien-Artikel finden Sie in unserem Archiv.