TREND DER WOCHE

Gestorben

Stadtleben, FALTER 19/22 vom 11.05.2022

Letzter Preis

Die Bestattung Wien hat über die Inflation und Weltwirtschaftskrise nachgedacht und eine Begräbnis-Bestpreis-Schiene "Baba" eingezogen. Das günstigste Paket ist eine Urnen-Beisetzung im Eigenheim ab 1350 Euro, die Preise seien die niedrigsten der ganzen Stadt. Die Diskontmarke richte sich an alle, die sparen müssten, sagt ein Unternehmenssprecher, ein kleineres Sortiment an Särgen und Urnen bedeute aber keinen pietätlosen Abschied. Testimonial ist der Moderator Peter Rapp, er hielt für Online-Werbebilder eine Anleitung zum Sargbau in Händen: www.baba.wien.

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Stadtleben-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 6 Monate FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!