Volk begnadet für das Schöne

Bierzelt, Weinkönigin, Schnapspyramide – das Trinken ist fixer Bestandteil österreichischer Kultur. Wie versoffen ist das Land? Und wie gefährlich ist das?

Eva Konzett, Katharina Kropshofer
STADTLEBEN, FALTER 29/22 vom 19.07.2022

Ohne Zweifel war dieser Sager patschert. Und außerdem wohl wenig staatsmännisch. Nur: Österreichisch war er schon. Als Bundeskanzler Karl Nehammer am 9. Juli 2022 auf dem Parteitag der Tiroler ÖVP-Kollegen dem Volk angesichts der hohen Teuerung das Trinken nahelegte, griff er auf einen kollektiven Erfahrungsbogen zurück: den Vollrausch.

Ein guter Durst gehört zur Politfolklore. Wir sind ja in Österreich. Da will sich dann auch ein Selbstvermarkter wie Marco Pogo den Weg in die Hofburg fragwürdigerweise mit Freibier sichern. Mehr Programm hat er nicht.

Zwölf Liter Alkohol in Reinform trinkt der Durchschnittsösterreicher (und die -österreicherin) ab 15 Jahren aufwärts im Jahr. Ein Gegenwert von 480 Seiterln oder 1460 Schnäpsen. Das liegt zwar unter Rekorden aus den 1970er-Jahren – 15 Liter –, eine gute Nachricht ist es trotzdem nicht.

ANZEIGE
  2466 Wörter       12 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Stadtleben-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!