ERSCHEINUNG

Gewesslers Energiespartipps

Medien, FALTER 37/22 vom 14.09.2022

Beim Händewaschen reicht oft auch schon kaltes Wasser; die Türen zu unbeheizten Räumen schließen; im Homeoffice vom Desktop-PC auf den Laptop umsteigen -das sind drei der 20 Energiespartipps der grünen Umweltministerin Leonore Gewessler, mit denen die Menschen in Österreich ihren Energieverbrauch um elf Prozent senken könnten. Energiespar-Allgemeinplätze gepackt in eine Kampagne namens "mission11". Vielleicht nicht unbedingt innovativ, aber durchaus anschaulich konzipiert von der Agentur Jung von Matt wird sie auch bis ins kommende Jahr laufen -zum Preis von 3,6 Millionen Euro.

ANZEIGE

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Medien-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!