„Es wird nichts mehr so sein, wie es war“

Carlo Masala forscht an der Uni der Bundeswehr München über den Krieg. Ein Gespräch über den bevorstehenden Winter, die Offensive der Ukraine, Waffenlieferungen des Westens und die mögliche Implosion Russlands

Eva Konzett
POLITIK, FALTER 38/22 vom 20.09.2022

Carlo Masala vor dem Völkerschlachtdenkmal in Leipzig am 18. September 2022 (Foto: Christoph Busse)

Jetzt hat auch der Pontifex etwas dazu zu sagen. Wer seine Heimat mit Waffengewalt gegen einen Angriff von außen verteidige, handle im „Ausdruck der Liebe zum Vaterland“, erklärte Papst Franziskus vergangene Woche. Wer die Verteidiger mit Waffen beliefere, handle im Rahmen des gerechten Kriegs gemäß der kirchlichen Lehre.

Der Papst äußert sich ziemlich spät, vor sieben Monaten hat Russland die Ukraine überfallen. Nach dem gescheiterten Blitzkrieg und monatelangem Artilleriebeschuss haben die ukrainischen Truppen in den vergangenen Wochen eine erfolgreiche Gegenoffensive gestartet.

Mit Geschick, wenn sie Himars-Raketenabwehrsysteme mit Holz nachbauten und teure, russische Kalibr-Marschflugkörper auf diese Attrappen lenkten, vor allem aber mit westlichem Militärgerät. Präsident Wolodymyr Selenskyj stellt als nächste Ziele die Befreiung der südlichen Städte Mariupol, Melitopol und Cherson in den Raum. Noch weigert sich der Westen, vor allem Deutschland, dafür Kampfpanzer zu liefern.

ANZEIGE
  3200 Wörter       16 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Politik-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!