Die Zeit seines Lebens

Hassan Nayeb-Hashem bekämpft von Wien aus die Islamische Republik. Seit nahezu 40 Jahren. Porträt eines Unnachgiebigen

NINA BRNADA
Politik, FALTER 47/22 vom 23.11.2022

Hassan Nayeb-Hashem vergangenen Samstag auf dem Platz der Menschenrechte bei der Demo gegen die Niederschlagung der Proteste im Iran (Foto: Katharina Gossow)

Jeder Revolutionär braucht einen Tapeziertisch. Die Dinger sind stabil und leicht zu transportieren, Hassan Nayeb-Hashem schwört auf sie. Seit 40 Jahren bereits gehören sie zum Basisequipment des iranischen Dissidenten und linken Aktivisten, der aus dem Wiener Exil gegen die Menschenrechtsverletzungen im Iran kämpft. Seine standen schon auf dem Wiener Karlsplatz und im Jonas-Reindl und sind nun vor dem Eingang des Vienna International Centre im Dauereinsatz. Dazu ein ergrautes weißes Gartenzelt, Campingsessel, schwere Decken, Schwarztee mit Zimt.

Seit dem 26. September findet unter der Brücke der U-Bahn-Linie U1 tagsüber eine Art Mahnwache statt, und seit mehr als zwei Wochen übernachten hier bei sinkenden Temperaturen jede Nacht mindestens drei Menschen; Wiener Pensionistinnen und Pensionisten iranischer Herkunft, Studenten, Mitstreiter, Hassan Nayeb-Hashem selbst.

Nayeb-Hashem, Jahrgang 1957, der "Doktor", wie ihn die Wiener Iraner freundlich nennen, ist seit nahezu 40 Jahren eine

ANZEIGE
  945 Wörter       5 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Politik-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!