Gemeinsam die Stimme erheben

Das packende Drama "She Said" zeigt die Arbeit der Investigativjournalistinnen, die 2017 den Weinstein-Skandal aufdeckten

SABINA ZEITHAMMER
Feuilleton, FALTER 49/22 vom 07.12.2022

Carey Mulligan (l.) als Megan Twohey und Zoe Kazan (Mitte) als Jodi Kantor (Foto: 2022 Universal Studios)

Ihre Augen leuchten, Neugierde lässt sie nähertreten. An der irischen Küste entdeckt eine junge Frau im Jahr 1992 ein Filmset. Wenig später ist sie Teil des Teams, arbeitet begeistert in der Produktion von Miramax mit. Dann ein Schnitt: Dieselbe junge Frau läuft panisch auf der Straße, das Gesicht vor Entsetzen verzerrt, tränenüberströmt. Sie ist dem Geschäftsführer ihres Arbeitgebers begegnet.

Der Hollywood-Filmproduzent Harvey Weinstein, Gründer der Produktionsfirmen Miramax und Weinstein Company, verfolgte über Jahrzehnte die fürchterliche Praxis, weibliche Teammitglieder sowie Schauspielerinnen zu "Karrieregesprächen" in seine Hotelsuiten einzuladen. Hier belästigte und nötigte er sie sexuell, auch kam es zu Vergewaltigungen.

In der Filmbranche war sein verbrecherisches Handeln vielen bekannt, doch die schwiegen eisern. Die Betroffenen, die sich zu wehren versuchten, wurden zu Vergleichen gedrängt, die mit rigorosen Geheimhaltungsvereinbarungen verknüpft waren. Ein

ANZEIGE
  757 Wörter       4 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Sie nutzen bereits unsere FALTER-App?
Klicken Sie hier, um diesen Artikel in der App zu öffnen.

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Feuilleton-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!